Aus 1 mach 2

IMAG0126

Da bin ich also und unterstütze ab sofort Maren im Bezirksvorstand. Mein Name ist Thomas und ich habe meine pfadfinderischen Wurzeln im Stamm „Shamrock“ in Eitorf. Mit meinen damals 13 Jahren bin ich 2003 zu den Juffis gekommen. Nach aufregenden Jahren als Pfadi und Rover habe ich mit sehr viel Freude einige Jahre lang Wölflingsgruppen geleitet. 2011 habe ich dann auch meinen Woodbadgekurs in der orangenen Stufe machen können.

Im vergangenen Jahr standen einige Veränderungen bei mir an. So habe ich eine Ausbildung zum Hotelfachmann begonnen, bin nach Köln umgezogen und habe nach einigen Jahren als StaVo dieses Amt abgegeben.

Nachdem ich mich in Beruf, Wohnung und Stadt eingelebt habe, bin ich nun bereit für neue Herausforderungen und möchte mich wieder mehr dem Pfadfinderleben widmen. Dem Wunsch darf ich nun als euer BeVo nachkommen und das frei nach BP, der sagte, der eigentliche Weg Freude zu finden sei es anderen Freude zu schenken. “[…]the real way to get happiness is by giving out happiness to other people[…]”.

Viele Grüße und Gut Pfad,

Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.